Heft 6/2015

6,00 €
zzgl. Versandkosten
Lieferbar

Ausgabe 6/2015, Oktober 2015 – mit diesen Themen:

 • Szene: King of the Alps, Flusssäuberung am Medelsbach, Sport Schröers neuer Onlineshop, Pindos Outdoor & Kayak Festival in Griechenland, Adidas Sickline, die Gewinner des Lettmann-Jubiläumsgewinnspiels, Kanu-Kalender und Freya Hoffmeister auf Vortragstour.
 • Interview: Die Lämmlers. Lars und Sven Lämmler mischen aktuell die internationale Wildwasserszene auf. KANU hat die beiden Schweizer Buben zum Interview gebeten.
 • Vereinsporträt: Beim SpVg Boich-Thum steht der Spaß am Paddeln im Vordergrund – trotzdem gilt der kleine Verein aus der Rureifel als Talentschmiede.
 • Litauen langsam: Lars und Niels Hoffmann haben Entschleunigung, Naturerlebnisse und ein entspanntes Flussabenteuer gesucht – und beides auf der Memel in Litauen gefunden.
 • Garten Eden: Vorderrhein. Ex-KANU-Praktikantin Franzi Biechler arbeitet heute als Kanulehrerin in Versam am Vorderrhein – und genießt das Leben. Eine Liebeserklärung an die Region.
 • Seen-Hopping in Dalsland. Das Wetter gut, die Seen warm, Zeltplätze wie aus dem Bilderbuch und ein ideales Angelrevier:  Jörg Knorr hat letzten Sommer mit seiner Frau die vielen Seen im südschwedischen Dalsland unter den Kiel genommen.
 • Kaufberatung: Wildwasser- und Touringpaddel. Ohne Paddel kein Paddeln – KANU klärt die wichtigsten Fragen rund um die Anschaffung eines Paddels. 
 • Tourentipps: In engen Kurven auf der Lauchert durch die Schwäbische Alb und mit flotter Strömung auf dem Rhin durch einen Märchenwald.
 • Tested on Tour. Eskimo Salto Evolution, Nortik Fold 4.2 und Immersio¬n Research The Royale unterwegs ausprobiert.
 • Workshop: Kanupolo. Wildwasserpaddler und Kanupolospieler Tobi Nietzold erklärt, warum Kanupolo ein erstklassiges Training fürs Wildwasser ist.